• Krause

Neue Regatta Serie auf der Fraueninsel


Die Asso99-Klasse ist zurück auf der Fraueninsel. Nach einigen Jahren ohne die Assos, durften sie dieses Jahr wieder dabei sein. Für die Regatta wurde Christi Himmelfahrt genutzt, sodass vier Tage für Wettfahrten zur Verfügung standen. Nachdem die Boote, die teilweise extra aus Nordrhein-Westfalen angereist waren, an verschiedenen Clubs am Chiemsee am Donnerstag Morgen gekrant waren, konnte die erste Wettfahrt am Abend bei schwachen Winden gestartet werden.

Aufgrund des leider wieder abnehmenden Windes, wurde sie am Donnerstagnachmittag vorzeitig beendet. Am Freitag stabilisierte sich der Wind erst gegen Nachmittag. Für die Segler führte dies zu einem entspannten Tag auf der wunderschönen Fraueninsel und so war bis zum Start der ersten Wettfahrt auch das leckere Weißwurstfrühstück verdaut. Pünktlich zum Abendessen flaute der Wind schließlich auch wieder ab. Die Joker-Segler stießen am Samstag zur Regatta hinzu und bei 6 Knoten konnte in der Mittagssonne wieder zur Wettfahrt angeschossen werden.

Nach einer Wettfahrt war es leider schon wieder vorbei mit dem Wind und bis zum Sonntagmittag kam auch kein weiterer mehr auf, sodass es zu keinen weiteren Wettfahrten mehr kam. Die Assos schafften 3 Wettfahrten und die Joker hatten nur eine Wettfahrt zu verzeichnen. Bei den Assos gewann Prinz Luidpold von Bayern souverän mit drei Siegen vor Klaus Riedl. Bei den Jokern setzte sich Sebastian Seeberger vor Alex Pfeiffer durch. Die Assoklasse bedankt sich herzlich beim Wettfahrtleiter Charly Zipfer und seinem ganzem Team, die für faire Wettfahrten und eine tolle Verköstigung gesorgt haben. Wir freuen uns auf das nächste Jahr.

Ein tolles Event mit einer Riesen Gastfreundschaft seitens der WVF Crew von Charly Zipfer.

Auch die Begegnung mit der Joker Class war außerordentlich positiv. "Die gesamten Mannschaften waren sich fast ausnahmslos einig. WIR SIND ZUFRIEDEN".

Die Zusammenarbeit für nächstes Jahr wurde beschlossen, der 10 Mai 2018 steht somit fest als Termin in der Rangliste.


0 Ansichten
Wind Club e.V.
Deutsche Klassenvereinigung Asso99

Vorständin Alexandra Carls

Postanschrift:

Postfach 15 13 01

80048 München

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

Club Office c/o Krause

Mozartstr. 19

80336 München

 

Tel.  +49 89 12221 9990 

Fax. +49 89 12221 9999

info[at]wind-club.de oder Info[at]asso99.de

www.wind-club.de und www.asso99.de